Freischütz Pörnbach e.V.
Tradition seit 1904


 Corona: Natürlich müssen auch in den Räumen unseres Schützenvereins die Abstands- und Hygiene Regeln eingehalten werden.

Ab 11.02.2022 finden wieder unsere Schießabende statt.

Es gilt 2G - d. h., dass in dem geschlossenen Raum unseres Schießstandes nur noch Geimpfte oder Genesene Personen Zugang erhalten können.

Darüber hinaus erhalten minderjährige Schülerinnen und Schüler zur aktiven Sportausübung Zutritt, auch wenn diese nicht geimpft oder genesen sind, da im Rahmen des Schulbesuches regelmäßig Tests stattfinden.

Im Aufenthaltsraum dürfen sich sich nur bis zu 5 Personen, im Schießstand nur bis zu 6 Personen gleichzeitig aufhalten. Bitte Mindestabstand von 1,5 mtr. einhalten. Es besteht Maskenpflicht - ausser beim Schießen am Stand.

Personen, die mit dem Schießen fertig sind, oder nicht schießen, bitte die Vereinsräume verlassen, event. in die Gaststätte gehen.

Die Toiletten im Schützenheim sind gesperrt, bitte die Örtlichkeiten in der Gaststätte aufsuchen.

 Getränke gibt es nur in Flaschen.

 Trotz allem freuen wir uns auf eine gute Saison, bitten Euch mit Eurer aktiven Teilnahme den Verein zu unterstützen und den Schießbetrieb aufrecht zu erhalten.

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Anfangsschießen 

2021















1. Bernd Binner / 232,4 Teiler
2. Isabella Kügler / 291,0 Teiler
3. Rudi Kollmannsberger / 332,2 Teiler









 

  Bernd Binner / Isabella Kügler / Sophia Nadler (1. Platz Jugend)  2. Schützenmeisterin Edith Soukenka

 

 

  

 
Info